Technologie- ein Wahnsinns FeldTechnologie- ein Wahnsinns Feld


über mich

Technologie- ein Wahnsinns Feld

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch etwas über Technologie erzählen. Ein Leben ohne Technologie ist kaum vorstellbar. Smartphones, Tablets und diverse Displays, auf die wir täglich starren, sind nur einige Beispiele der Ausprägung der Technologie. Gleichzeitig finde ich es sehr beeindruckend, welche technologischen Möglichkeiten es gibt und welche Vorteile diese bieten. Ohne diverse technologische Einrichtungen würden viele Dinge nicht auf die Art funktionieren, wie sie es heutzutage tun. meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen möchte ich gerne mit Euch teilen und Euch davon berichten, damit auch Ihr auf dem neuesten Stand der Technologieentwicklung und des technologischen Fortschrittes seid. Und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen. Du möchtest mehr über Technologie erfahren? Besuche meinen Blog und sieh dich um.

Archiv

letzte Posts

Handy Reparatur
17 Januar 2018

In der heutigen Welt gibt es nur noch wenige Mensc

Cloud Services - ein kurzer Überblick
12 Dezember 2017

Innerhalb der letzten Jahre fällt in einschlägigen

Solaranlagen - die Energie der Sonne nutzen
6 November 2017

Vier verschiedene Typen solcher Anlagen können unt

Die Gasmotoren als weitere umweltfreundliche Alternativen für eine emissionsfreie Zukunft
24 Oktober 2017

Die durch die "Dieselaffäre" ausgelöste Diskussion

Cloud Services - ein kurzer Überblick

Innerhalb der letzten Jahre fällt in einschlägigen Medien immer öfter das Schlagwort Cloud Services. Was man darunter versteht, ist relativ einfach erklärt. Es handelt sich dabei um nichts weiter als um Speicherplatz, der, einfach ausgedrückt, über das Internet zur Verfügung gestellt wird. Daten werden also nicht lokal auf dem eigenen Rechner, sondern extern auf riesigen Serverfarmen gespeichert, sind dabei jedoch trotzdem stets über den heimischen Computer abrufbar. Dabei müssen sie sich aber keine Sorgen über Sicherheitsfragen machen; ihre Inhalte befinden sich bei allen gängigen Anbietern in besten Händen, genauso wie sie beim Thema Datenverlust völlig entspannt bleiben dürfen.  

Die Nutzung eines Cloud Speicher Dienstes birgt drei entscheidende Vorteile. Zum einen sparen sie im Normalfall merkbar an wertvollem Festplattenspeicher. Große Dateien können problemlos an den Service ausgelagert und zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgerufen werden. Dieser Aspekt ist jedoch nicht ganz allgemeingültig, da gewisse Anbieter es nicht zulassen, Inhalt lediglich in der Wolke zu speichern. Hier muss sich dieser ebenfalls auf einem physischen Datenträger im Computer befinden. Der Zweite Vorteil besteht darin, dass sie von jedem Endgerät aus jederzeit auf sämtliche in der Cloud befindlichen Dateien Zugriff haben. Egal ob vom PC, vom Laptop, vom Tablet oder vom Handy aus - die Installation einer entsprechenden App genügt, und sie haben alle ihre Projekte überall und zu jeder Zeit griffbereit. Dass sie im Falle eines Festplattencrashes abgesichert sind und ihre wertvollen Daten nicht auf ewig gelöscht sind, ist der dritte nicht unwesentliche Punkt, der für die Verwendung eines Cloud Services spricht. Denn auf diese Weise besitzen sie permanent ein Backup ihrer wichtigsten Inhalte, das sie durch einen etwaigen Hardwaredefekt nicht mehr verlieren können.  

Anbieter für Cloud Dienste gibt es verschiedenste, wie beispielsweise die Soul4Business Cloud Ltd. österreich. Die namhaftesten und wohl weitest verbreiteten bieten dabei alles, was ihr Herz begehrt. Entweder sie verwalten ihren Onlinespeicher über ein komfortables und übersichtliches Web Interface oder sie installieren die App auf ihrem PC und können somit ihre Daten ganz bequem über den Dateibrowser organisieren. Ein großes Plus stellt dabei die sogenannte selektive Synchronisation dar, die es ihnen erlaubt, Daten ausschließlich in der Cloud zu speichern. In diesem Fall müssen diese sich nicht zwangsweise auch auf ihrem Endgerät befinden. So können sie wirklich große Mengen an Bits und Bytes in ihrer Cloud halten, ohne dass dadurch Platz auf ihrer Festplatte verbraucht wird.  

Letztere Möglichkeit ist, wie etwas weiter oben bereits angeführt, bei anderen Anbietern nicht möglich. Was sich bei diesen Diensten nicht auf der lokalen Platte befindet, wird auch aus dem Onlinespeicher gelöscht.  

Zu erwähnen bleibt noch, dass der Großteil an Cloud Services in ihrer Grundfunktion kostenlos angeboten wird. Für mehr Speicherplatz oder zusätzliche Features muss jedoch ein monatlich zu leistender Geldbetrag berappt werden.