Technologie- ein Wahnsinns FeldTechnologie- ein Wahnsinns Feld


über mich

Technologie- ein Wahnsinns Feld

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Hier möchte ich Euch etwas über Technologie erzählen. Ein Leben ohne Technologie ist kaum vorstellbar. Smartphones, Tablets und diverse Displays, auf die wir täglich starren, sind nur einige Beispiele der Ausprägung der Technologie. Gleichzeitig finde ich es sehr beeindruckend, welche technologischen Möglichkeiten es gibt und welche Vorteile diese bieten. Ohne diverse technologische Einrichtungen würden viele Dinge nicht auf die Art funktionieren, wie sie es heutzutage tun. meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen möchte ich gerne mit Euch teilen und Euch davon berichten, damit auch Ihr auf dem neuesten Stand der Technologieentwicklung und des technologischen Fortschrittes seid. Und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen. Du möchtest mehr über Technologie erfahren? Besuche meinen Blog und sieh dich um.

Archiv

letzte Posts

Handy Reparatur
17 Januar 2018

In der heutigen Welt gibt es nur noch wenige Mensc

Cloud Services - ein kurzer Überblick
12 Dezember 2017

Innerhalb der letzten Jahre fällt in einschlägigen

Solaranlagen - die Energie der Sonne nutzen
6 November 2017

Vier verschiedene Typen solcher Anlagen können unt

Die Gasmotoren als weitere umweltfreundliche Alternativen für eine emissionsfreie Zukunft
24 Oktober 2017

Die durch die "Dieselaffäre" ausgelöste Diskussion

Handy Reparatur

In der heutigen Welt gibt es nur noch wenige Menschen, die nicht über ein Handy verfügen. Wir wollen einfach zu jederzeit und überall verfügbar sein und uns mit anderen Menschen austauschen. Wo früher nur SMS geschrieben wurden, beherrschen heute Smartphones den Alltag. Dies sind kleine Computer, mit denen sämtliche Dinge erledigt werden können. Dabei gibt es diverse kleine Programme, sogenannte Apps, die auf bestimmte Aufgabenbereiche spezialisiert sind. Aber was genau passiert, wenn ein Handy zur Handy Reparatur muss? mehr lesen 

Cloud Services - ein kurzer Überblick

Innerhalb der letzten Jahre fällt in einschlägigen Medien immer öfter das Schlagwort Cloud Services. Was man darunter versteht, ist relativ einfach erklärt. Es handelt sich dabei um nichts weiter als um Speicherplatz, der, einfach ausgedrückt, über das Internet zur Verfügung gestellt wird. Daten werden also nicht lokal auf dem eigenen Rechner, sondern extern auf riesigen Serverfarmen gespeichert, sind dabei jedoch trotzdem stets über den heimischen Computer abrufbar. Dabei müssen sie sich aber keine Sorgen über Sicherheitsfragen machen; ihre Inhalte befinden sich bei allen gängigen Anbietern in besten Händen, genauso wie sie beim Thema Datenverlust völlig entspannt bleiben dürfen. mehr lesen 

Solaranlagen - die Energie der Sonne nutzen

Vier verschiedene Typen solcher Anlagen können unterschieden werden, doch sie alle basieren auf dem gleichen Prinzip: Die Sonnenstrahlung wird genutzt. Hierbei spielen die Infrarotstrahlung und die Photonenstrahlung der Sonne die übergeordnete Rolle. Mit guten Anlagen lassen sich die Sonnenstrahlen, welche aufgrund der natürlichen Gegebenheit der Sonne beinahe weltweit genutzt werden können, effektiv nutzen.  Bei der Auswahl des Anlagentyps spielt zwar primär der Zweck der Nutzung eine Rolle, aber auch der Standort ist entscheidend. mehr lesen 

Die Gasmotoren als weitere umweltfreundliche Alternativen für eine emissionsfreie Zukunft

Die durch die "Dieselaffäre" ausgelöste Diskussion über eine umweltfreundliche Antriebsmöglichkeit der zukünftigen Kraftfahrzeuge und die zunehmende Fokussierung auf den Elektroantrieb, ließ bis dato eine andere umweltfreundliche Alternative in den Hintergrund treten und zwar die Gasmotoren. Vielleicht auch deshalb, da Gasmotoren zur Untergruppe der Verbrennungsmotoren gehören und sich mehrheitlich des Prinzips des Ottomotors bedienen. Aber statt fossiler Brennstoffe, wie Benzin oder Diesel, werden hier Erd-, Holz-, Bio-, Flüssiggas oder Wasserstoff verwendet. Aktuell ist die Nutzung von Autogas für Dieselkraftfahrzeuge von einer wirklichen Marktreife noch weit entfernt, allerdings werden bereits vielversprechende Ansätze erprobt. mehr lesen